Zahnarztpraxis Dr. Nespeca | Zahnmedizin auf höchstem Niveau | Mendrisio

Für ein strahlendes und gesundes Lächeln

Zahnarztpraxis Dr. Nespeca in Mendrisio

Zahnmedizin auf höchstem Niveau

Wir bieten hohe Fachkompetenz und präventiv-orienterte Behandlungsmethoden.

Wir nehmen uns Zeit für Sie

Unser junges, motiviertes und bestens ausgebildetes Team bietet Ihnen einen kompetenten und hochwertigen Service.

Dr. Greco

Curriculum Vitae - Dr. Fabio Greco

Dr. Fabio Greco - Zahnarztpraxis Dr. NespecaGeboren in Cittiglio (VA) am 27.04.1981

Wissenschaftliche Matura, Wissenschaftliches Gymnasium „Vittorio Sereni" in Luino (VA).

Hochschulabschluss in Zahnmedizin und Zahnprothetik im November 2005 mit Höchstpunktzahl und Auszeichnung sowie experimentelle Doktorarbeit zum Thema „Confronto tra impianti inseriti in alveoli post-estrattivi e in siti guariti nello stesso paziente: studio retrospettivo“ – Università degli Studi di Milano.

Habilitation für die Berufsausübung im November 2005 mit Bestnoten an der gleichen Hochschule.

Spezialisierung in Oralchirurgie im November 2010 mit Benotung 70/70 und Auszeichnung, experimentelle Dissertation zum Thema „Innesti ossei intraorali con metodiche mini-invasive piezoelettriche”.

2006 Anerkennung der Gleichwertigkeit mit dem eidgenössischen Bildungstitel des Zahnmediziners und 2013 mit dem Titel eines Facharztes für Oralchirurgie durch das Bundesamt für Gesundheit in Bern.

2010 Erlangung der kantonalen Bewilligung zur Berufsausübung durch das Tessiner Amt für Gesundheit. Seit 2011 Mitglied der Tessiner Zahnärztekammer.

Von 2003 bis 2005 zweijähriges medizinisches Praktikum in der Abteilung Oralchirurgie von Prof. Matteo Chiapasco - Osp. S. Paolo, Università degli Studi di Milano.

Von 2005 bis 2006 Arzt im Praktikum in der Abteilung Oralchirurgie und Implantologie – Università degli Studi di Milano – Dipartimento di Medicina, Chirurgia e Odontoiatria – Osp. S. Paolo: Leiter Prof. Matteo Chiapasco.

Von 2006 bis 2012 Arzt im Praktikum in der Abteilung Oralchirurgie des Ospedale San Gerardo in Monza mit Tutoring-Aufgaben.

Ernennung zum Professor mit Arbeitsvertrag für die Lehrtätigkeit in Oralchirurgie II an der CLID - Clinica Odontoiatrica H.S. Gerardo Monza – Università degli Studi di Milano Bicocca in den akademischen Jahren 2011 und 2012.

Mitglied verschiedener wissenschaftlicher Gesellschaften, darunter ANDI, SICOI, SIDP und Mitglied des ITI (International Team of Implantology). Teilnahme an zahlreichen Weiterbildungskursen und Kongressen zum Thema Chirurgie.

Seit 2011 Mitinhaber und seit 2013 Inhaber der Zahnarztpraxis Studio Dentistico Nassa in Lugano (Schweiz).

Klinische Tätigkeit in den Bereichen Chirurgie, Implantologie, Paradontologie und ästhetische Prothetik. Mitarbeiter an verschiedenen Studien des Kantons Tessin und von Italien mit Schwergewicht auf der komplexen Implantologie in Verbindung mit regenerativen Techniken, Sinuslift und Oralchirurgie.


Praktische Informationen

via Motta 43 6850 Mendrisio
Mo-Di: 08:00-12:00,14:00-18:30
Mi-Fr: 08:00-12:00,13:00-17:00